11. August 2020
Street-Art statt Rock – wo sonst im August das Musikfestival MS Dockville stattfindet, sind in Hamburg-Wilhelmsburg vor der Industriekulisse des Hafens im MS Uferpark noch bis Ende September 2020 neun ungewöhnliche Kunstobjektive zu entdecken - von Christoph Schumann
11. August 2020
änemark hat aufgrund der Coronavirus-Krise im ersten Halbjahr 2020 rund die Hälfte seiner touristischen Übernachtungen eingebüßt. Das geht aus den neuesten Zahlen des statistischen Landesamts, Danmarks Statistik, hervor. Insgesamt fiel durch Lockdown und Grenzschließung die Zahl der Übernachtungen landesweit zwischen Januar und Juni um 7,64 Millionen – ein Verlust von 47 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Besonders den Ferienhäusern fehlen deutsche Urlauber. Von Christoph Schumann
07. August 2020
Jetzt doch: Dänemarks zweigrößte Stadt macht das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes jetzt für alle Nutzer im ÖPNV zur Pflicht. Das jütländische Aarhus will damit die in den letzten Tagen wieder stark gestiegene Zahl an Coronavirus-Fällen eindämmen. Obligatorisch wird der dänisch "Mundbind" (also Mundbinde) genannte Schutz in allen Bussen, Straßenbahnen (Letbane) und Zügen in Aarhus und dem Umland. Angestellte sollen nach Möglichkeit ins Homeoffice gehen. Von Christoph Schumann
04. August 2020
Was dänisch ist? Selbst die meisten DänInnen können diese Frage nur zögernd beantworten? Das Königsschloss Amalienborg in Kopenhagen? Königin Margrethe II.? Oder doch der typische Hotdog, rot und weiß wie die Landesflagge Dannebrog? Noch bis einschließlich 29. August 2020 ist im Frederikshavn Kunstmuseum in Nordjütland die ungewöhnliche Ausstellung "#DANSK - Artpusher" zu sehen. Von Christoph Schumann
04. August 2020
Im Centro Interpretativo da História do Bacalhau gibt es Einblicke in die Geschichte der Kabeljau-Fischerei sowie in die Entdeckung Neufundlands - Reiseblog Lang auf Reisen
03. August 2020
Dänemark hat eine neue Attraktion für garten- und naturbegeisterte Gäste: Der "Königliche Küchengarten" von Schloss Graasten in Südjütland bei Sønderborg ist seit Ende Juli geöffnet. Der Garten gehört zum Park des könglichen Schlosses, der über Jahrzehnte fester Sommersitz der dänischen Königsfamilie war und besonders von Königin Ingrid, der Mutter der amtierenden Regentin Margrethe II. geschätzt wurde. Von Christoph Schumann
28. Juli 2020
Erleichterung bei Dänemarks Königin Margrethe II: Ihrem zweiten Sohn, Prinz Joachim, geht es nach Angaben des dänischen Königshauses von heute besser. Der Bruder von Kronprinz Frederik befinde sich auf dem Weg der Besserung, heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung aus Amalienborg. Von Christoph Schumann
26. Juli 2020
Angstmomente im dänischen Königshaus: Nach einer Pressemeldung des Königshauses in Kopenhagen hat Prinz Joachim am Freitag überraschend einen Schlaganfall erlitten. Den Angaben zufolge wurde der zweite Sohn von Königin Margrethe II. bereits am späten Freitagabend im Universitätskrankenhaus in Toulouse erfolgreich operiert. Von Christoph Schumann
24. Juli 2020
Nicht nur im Sommer 2020 wollen viele Menschen besonders viel Zeit draußen verbringen. In der dänischen Region Nordjütland, wo die Ostsee die Nordsee trifft, finden sich unzählige spannende Aktivitäten in der Natur - von Elchsafari über Fossilienjagd bis zum Leuchtturm-Hopping. Einige Tipps.
17. Juli 2020
Das „In guter Gesellschaft“ im Schanzenviertel in Hamburg setzt als Norddeutschlands erstes Zero-Waste-Café auf Upcycling und Müllvermeidung – unverpackt, regional und hausgemacht sind den beiden Gründerinnen wichtiger als ein schneller Coffee-To-Go für die Laufkundschaft - ein Besuch. Von Christoph Schumann

Mehr anzeigen