Wandern mit Weitblick – aktive Tage auf den atlantischen Azoren

Berge und Meer – Wanderpause auf den Azoren. Foto: C. Schumann
Berge und Meer – Wanderpause auf den Azoren. Foto: C. Schumann

Mit einem dichten Netz an Wanderwegen an Küsten oder zu Vulkanseen gehören die portugiesischen Azoren zu den schönsten Zielen für Aktivurlauber, endlose Ausblicke auf den Atlantik inklusive – größte Insel ist São Miguel

 

Plötzlich bricht die Sonne durch das dichte Blätterdach. Fast hatte unserer Wandergruppe beim Anstieg zum Lagoa do Fogo die frühlingshaften Temperaturen „draußen“ schon vergessen, so faszinierend zeigt sich die Natur auf São Miguel. Knapp sechs Kilometer schlängelt sich der Wanderweg von Água d’Alto an den historischen Bewässerungsläufen der Levada hinauf zum Kratersee, der in 670 Metern Höhe liegt. Dass die Tour zu den schönsten auf den Azoren zählt, ist besonders der blühend-grünen Pracht zu allen Seiten zu verdanken.

mehr lesen