Artikel mit dem Tag "Dänemarkurlaub"



15. September 2021
Dänemark feiert Natur- und Kulinarik-Event rund um die Auster vom 8. bis 11. Oktober 2021 auf der dänischen Nordseeinsel Rømø und dem vorgelagerten Festland - von Christoph Schumann
13. August 2021
Dänemark hat beschlossen, zum 1. Oktober alle bisherigen Corona-Einschränkungen aufzuheben. Dazu gehören beispielsweise die Maskenpflicht oder Nachweise über Impfung, Genesung oder negativen Test. Von Christoph Schumann
03. August 2021
Die geänderte Einreiseverordnung der Bundesrepublik Deutschland sieht seit Sonntag, 01.08., eine Testpflicht für Ungeimpfte bei der Rückkehr nach Deutschland vor. Ausgenommen sind lediglich Genesene und Kinder unter 12 Jahren. In Dänemark sind die für die Rückreise benötigten Tests – im Gegensatz zu den meisten anderen Urlaubsländern – für Einwohner und Touristen kostenlos. In 579 Testcentern im ganzen Land können Antigen-Tests und PCR-Tests kostenlos vorgenommen werden.
01. Juli 2021
Märchenhaftes Odense: Neues Hans-Christian-Andersen-Hauses in Odense auf Fünen eröffnet
Am 30. Juni öffnet das neue Hans-Christian-Andersen-Haus auf der Ostseeinsel Fyn zum offiziellen Soft-Opening. Weite Teile des neuen Erlebnismuseums rund um die Märchenwelt des berühmten Dichters sind dann bereits zugänglich, auch wenn das Museum noch nicht ganz fertiggestellt ist. Im Laufe des Sommers wird das 5.600 Quadratmeter umfassende Museum mit umgebendem Garten bis zur kompletten Fertigstellung aller Ausstellungsteile nach und nach immer weiter geöffnet.
01. Oktober 2020
Kopenhagens beliebter Streetfoodmarkt Reffen geht neue Wege: Im Corona-Jahr schließt der vor allem bei jüngeren Szenegängern angesagte Gourmetmarkt auf Refshaleøen im Stadtteil Christiania mit seinem internationalen Angebot erstmals nicht nach der Sommersaison, sondern bleibt mit neuem Konzept auch in den Wintermonaten geöffnet. Von Christoph Schumann
07. April 2020
Osterurlaub und Frühjahrsurlaub in Dänemark bleiben für deutsche und andere internationale Reisende in diesem Jahr ein Traum: Laut der gestern Abend präsentierten dänischen "Exit-Strategie" bleiben die Grenzen die nordischen Königreichs zunächst für weitere vier Wochen bis einschließlich 10. Mai 2020 geschlossen. Das sagte die dänische Ministerpräsidentin Mette Frederiksen (S) auf einer Pressekonferenz zur schrittweisen Wiedereröffnung des Landes nach der Corona-Krise. Von Christoph Schumann