Artikel mit dem Tag "Nordeuropa"



22. Oktober 2019
Dänemarks berühmtester Leuchtturm hat einen neuen Standort. Rund sechs Stunden dauerte es am heutigen Dienstag, dem 22. Oktober, den 700 Tonnen schweren Leuchtturm Rubjerg Knude Fyr bei Løkken vor dem Absturz in die Nordsee zu schützen und etwa 80 Meter weiter ins Binnenland zu ziehen.
13. September 2019
Dank einer Millionenförderung durch Stiftungen digitalisiert Dänemark als erste große Stummfilmnation bis 2021 mehr als 400 erhaltene Stummfilme seiner großen Kinoära zwischen 1910 und 1930 – von Christoph Schumann
19. August 2019
Der vom Absturz in die Nordsee bedrohte Leuchtturm Rubjerg Knude Fyr südlich des dänischen Urlaubsorts Løkken zieht Ende Oktober 2019 achtzig Meter weit ins Landesinnere – die Vorbereitungen zur Rettung der 23 Meter hohen Attraktion beginnen in diesen Tagen
29. Mai 2018
Die nordischen Nachbarstädte Kopenhagen und Malmö sollen ab 2035 durch eine U-Bahn verbunden werden. Die Metro über den Øresund soll die schwedische und die dänischen Wirtschafts- und Kulturmetropolen noch enger verbinden, als es die Øresundbrücke bereits seit Jahren tut.
21. Juni 2017
Als Teil des Programms “Man and the Biosphere (MAB)“ hat die Unesco am 14. Juni dieses Jahres die dänische Ostseeinsel Møn zusammen mit den umliegenden Inseln Bogø, Farø und Nyord zum ersten Unesco-Biosphärenreservat Dänemarks ernannt.