Artikel mit dem Tag "Dänische Inseln"



17. März 2021
Nach dem großen Lockdown gibt es in Dänemark immer mehr Erleichterungen der bisherigen Einschränkungen. Jetzt hat auch der weltbekannte Vergnügungspark Tivoli im Herzen von Kopenhagen den Start seiner Frühjahrssaison 2021 bekanntgegeben: Danach wird Tivoli am 27. März wieder seine Tore für Besucher_Innen öffnen – passend zu Ostern also. Voraussetzung für den Besuch des beliebten Familienparks ist aber die Vorlage eines aktullen negativen Coronatests am Eingang. Von Christoph Schumann
17. Dezember 2020
Dänemark weitet seinen Corona-Lockdown von heute an deutlich aus: Ab sofort müssen alle großen Einkaufscenter im Königreich angesichts steigender Infektionszahlen schließen. Restaurants, Cafés etc. sind bereits seit einigen Tagen "dicht". Darüber hinaus müssen ab 25. Dezember bis einschließlich 3. Januar auch alle übrigen Geschäfte und Boutiquen schließen – ausgenommen sind lediglich Supermärkte und Apotheken. Von Christoph Schumann
16. Dezember 2020
Im Kampf gegen die erneut hohen Coronavirus-Infektionszahlen steht Dänemarkvor einem weiteren Lockdown. Heute, Mittwoch, 12. Dezember 2020, ab 16 Uhr gelten in weiten Teilen des nordischen Königreichs starke Einschränkungen. Von Christoph Schumann
06. Oktober 2020
Die kleine Ostseeinsel Endelave wurde jetzt zu Dänemarks Insel des Jahres 2020/21 gekürt – Aarø und Strynø auf Patz 2 und 3. Reiseblog Dänemark live. Christoph Schumann
01. Juli 2020
Dänemark. In seinen Anfängen war das dänische Ferienhaus in Strandnähe klein, bescheiden und wenig komfortabel – ein echtes Sommerhaus. Heute bieten die Urlaubsdomizile viel Platz drinnen und draußen und jede Menge Komfort, auf Wunsch mit Sauna und Pool. Viel Freiraum in Küstennähe an Nordsee und Ostsee bieten sie sowieso. Eine kleine Geschichte des dänischen Ferienhauses. Von Christoph Schumann
20. Juni 2020
Dänemarks Regierung hat wie vorhergesehen gestern ein weiteres umfassendes Corona-Hilfspaket für Tourismus und BürgerInnen beschlossen. Ein wesentlicher Teil des Corona-"Sommerpakets" (dän. Sommerpakke) ist die Förderung des innerdänischen (Urlaubs-)Verkehrs. So können Fußpassagiere und Radfahrer 47 innerdänische Fähren im Juli dieses Jahres kostenlos nutzen. Von Christoph Schumann
19. Juni 2020
Der dänische Künstler Thomas Dambo macht aus Recyclingmaterialien vergängliche Kunstwerke –sieben Meter hohe Trolle, die Neugierige von Dänemark bis Südamerika die Natur neu entdecken lassen und schützen lernen sollen - von Christoph Schumann
18. Juni 2020
Nachbau der bisher größten bekannten Königshalle aus der dänischen Wikingerzeit im historischen Erlebnispark Sagnlandet Lejre auf der dänischen Ostseeinsel Seeland im Juni 2020 eröffnet
10. Juni 2020
Holmegaard Værk: Museum und Zentrum für Glaskunst auf der dänischen Hauptstadtinsel Seeland seit Anfang Juni 2020 geöffnet - von Christoph Schumann
30. Mai 2020
Dänemarkurlaub im Corona-Sommer 2020 - das sind die genauen Regeln: In Dänemark gilt keine Maskenpflicht. Im öffentlichen Raum gilt ein Abstandsgebot von mindestens 1 Meter. Bis zum 08. Juni gilt ein Versammlungsverbot von mehr als 10 Personen im öffentlichen und privaten Raum. Im Anschluss soll dies auf 30-50 Personen erweitert werden. Von Christoph Schumann

Mehr anzeigen