Artikel mit dem Tag "Dänische Inseln"



25. März 2024
Von Berlin auf die dänische Ostseeinsel Lolland: Ein Großstadt-Dinosaurier zieht aufs Land
Nach einem aufwendigen Umzug aus dem Naturhistorischen Museum von Berlin hat „Amalie“, einer der besterhaltenen Triceratops-Schädel Europas, seine neue Heimat im Evolutionsmuseum auf der dänischen Insel Lolland-Falster gefunden. Hier ist Amalie nun Teil der multisensorische Dauerausstellung mit echten Dinosaurier-Skeletten von u.a. Allosaurus, Archaeopteryx und Torosaurus. Weitere Neuheiten zur Saison 2024 sind u.a. 13 echte Dinosaurierer. Von Christoph Schumann, Journalist in Hamburg
06. März 2024
Besser geschützt gegen Sturm, Meer und Licht: Wikingerschiffsmuseum im dänischen Roskilde erhält spektakulären Neubau
Eines der bekanntesten dänischen Museen erhält ein neues Gewand: Das neue Ausstellungsgebäude des Wikingerschiffsmuseums in Roskilde auf Seeland stammt aus der Feder des dänischen Architekturbüros Lundgaard & Tranberg Arkitekter. Dies ist das Ergebnis eines Wettbwerbs, den das historische Museum jetzt vorgestellt hat. Die Eröffnung ist für 2030 geplant. Von Christoph Schumann, Journalist in Hamburg
22. Januar 2024
Dänischer Kulturminister wünscht: Ostseeinsel Møn soll Unesco-Welterbe werden
ie weltberühmte dänische Ostseeinsel Møn soll Unesco-Welterbe werden. Das jedenfalls wünscht sich Dänemarks Kulturminister Jakob Engel-Schmidt in einer Pressemitteilung, die das Ministerium in Kopenhagen jetzt veröffentlicht hat: "Wir haben viele fantastische Orte in Dänemark, die von der frühen Vergangenheit Dänemarks und der Welt erzählen. Einer davon ist die Steilküste Møns Klint." Von Christoph Schumann, Journalist in Hamburg
22. September 2023
Im Frühherbst unterwegs auf Südseeland und Møn: Zwischen Kreide und Wald an Dänemarks höchsten Küsten
Der neue Premium-Wanderweg „Im Königreich des Küstenkönigs“ auf der Ostseeinsel Møn führt über 14 Kilometer zu Wäldern, Versteinerungen und Parkanlagen – Stevns Klint auf Seeland ist Unesco-Welterbe mit einer weltweit einmaligen Geologie: Höhepunkte auf Südseeland und Møn. Eine Reisereportage von Christoph Schumann, Journalist Hamburg
20. Juni 2023
Das dänische Roskilde erhält ein neues Wikingerschiffsmuseum. Der derzeitige Bau aus den 1960er Jahren soll durch einen modernen Neubau ersetzt werden. Jetzt rückt die Neugestaltung einen entscheidenden Schritt näher: Der Architekturwettbewerb für das neue Wikingerschiffmuseum in der früheren dänischen Hauptstadt geht nun in die entscheidende Phase. Bis November sollen die endgültigen Entwürfe eingereicht werden. Von Christoph Schumann
30. April 2023
Dänemark freut sich über eine neue Fähre der Superlative: Seite heute Morgen, 6.30 Uhr, verkehr die neue "Express 5" auf ihrer zukündtigen Stammroute zwischen Rønne auf Bornholm und Ystad in Südschweden. Von dort können Autofahrer auf dem Land- und Brückenweg weiter nach Kopenhagen und aufs dänische Festland fahren. Die "Express 5" der Reedere Bornholmslinjen bietet Platz für bis zu 1610 Passagiere und 451 Pkw. Von Christoph Schumann, Journalist, Hamburg
17. Oktober 2022
NEWS Stevns Klint (vdk). Am dänischen Unesco-Welterbe Stevns Klint auf der Insel Seeland hat ein neues Besucherzentrum eröffnet. Unter dem Namen "Stevns Klint Experience" bildet die Ganzjahresattraktion das neue Tor zum berühmten Weltnaturerbe: Die rund 40 Meter über dem Meeresspiegel liegenden Klippen von Stevns Klint an der Ostküste Seelands gehören zu den spektakulärsten Küstenregionen Dänemarks. Die einzelnen Sedimente der Felsformation - aus Kreide und Kalkstein vor 66 Millionen...
24. August 2022
Der Countdown läuft: In drei Wochen lädt Bornholm zur diesjährigen Kulturwoche. Das dänische "Bornholms Kulturuge" genannte Event findet vom 16. bis 25. September statt. Zehn Tage lang dreht sich auf Bornholm dann bei rund 200 Veranstaltungen wieder alles um Kunsthandwerk, Theater, Musik, Malerei und andere Kunstarten. Die Kulturwoche gehört zu den beliebtesten Veranstaltungen auf Dänemarks östlichster Insel. Von Christoph Schumann
07. Juli 2022
Das Deutsche Wanderinstitut hat den Wanderweg „Klintekongens Rige“ (Das Reich des Kreidefelsenkönigs) auf der dänischen Ostseeinsel Møn als neuen Premiumwanderweg zertifiziert. Christoph Schumann
24. Mai 2022
Eines der schönsten Schlösser Dänemarks ist ab sofort nicht mehr für die Besucher zugänglich: Wie die Zeitung Fyns Amts Avis meldet, schließt Valdemars Slot auf der Insel Tåsinge vor Fünen seine Räume. Damit die die Zeit des Schlosses als Museum vorbei. Das Inventar des Hauptgebäudes werde versteigert. In den letzten Jahren war Schloss Valdemar beliebt als Anlaufpunkt eines kleinen Museums, aber auch für Weihnachtsmärkte oder Schlosskonzerte. Von Christoph Schumann

Mehr anzeigen