Artikel mit dem Tag "dänische ostseeinseln"



25. März 2024
Von Berlin auf die dänische Ostseeinsel Lolland: Ein Großstadt-Dinosaurier zieht aufs Land
Nach einem aufwendigen Umzug aus dem Naturhistorischen Museum von Berlin hat „Amalie“, einer der besterhaltenen Triceratops-Schädel Europas, seine neue Heimat im Evolutionsmuseum auf der dänischen Insel Lolland-Falster gefunden. Hier ist Amalie nun Teil der multisensorische Dauerausstellung mit echten Dinosaurier-Skeletten von u.a. Allosaurus, Archaeopteryx und Torosaurus. Weitere Neuheiten zur Saison 2024 sind u.a. 13 echte Dinosaurierer. Von Christoph Schumann, Journalist in Hamburg
21. März 2024
Die (dänische) Welt etwas besser machen: Regenerative Urlaubsaktivitäten im Naturpark Lillebælt in der dänischen Ostsee
Um das ökologische Gleichgewicht in Dänemarks größtem Naturpark – Naturpark Lillebælt – zu retten, hat die Region ein Pilotprojekt zur Entwicklung regenerativer Urlaubsaktivitäten gestartet. So können UrlauberInnen zukünftig mithelfen, die Gewässer des 370 Quadratmeter großen marinen Naturparks im Kleinen Belt zwischen Jütland und der Insel Fyn zu pflegen und somit zum Naturschutz beitragen. Christoph Schumann, Journalist in Hamburg
22. Januar 2024
Dänischer Kulturminister wünscht: Ostseeinsel Møn soll Unesco-Welterbe werden
ie weltberühmte dänische Ostseeinsel Møn soll Unesco-Welterbe werden. Das jedenfalls wünscht sich Dänemarks Kulturminister Jakob Engel-Schmidt in einer Pressemitteilung, die das Ministerium in Kopenhagen jetzt veröffentlicht hat: "Wir haben viele fantastische Orte in Dänemark, die von der frühen Vergangenheit Dänemarks und der Welt erzählen. Einer davon ist die Steilküste Møns Klint." Von Christoph Schumann, Journalist in Hamburg
11. Januar 2024
Wenn Kronprinz Frederik am kommenden Sonntag, dem 14. Januar, König von Dänemark wird, steht die überwältigende Mehrheit der Däninnen und Dänen hinter ihm. Und dem Königshaus. Das jedenfalls ist das Ergebnis einer neuen Meinungsumfrage, die das dänische Meinungsforschungsinstitut Megafon für die Tageszeitung Politiken und den Fernsehsender TV 2 durchgeführt hat. 78 Prozent der Dänen sind für Monarchie. Von Christoph Schumann, Journalist in Hamburg
03. Oktober 2023
Der Zustand der dänischen Meere verschlechtert sich weiter. Seit 2016 hat sich beispielsweise der Bestand an Schweinswalen von 40.000 auf 16.000 mehr als halbiert, meldet Danmarks Radio jetzt mit Verweis auf Forscher von der Universität Aarhus. Von Christoph Schumann, Journalist Hamburg
17. Oktober 2022
NEWS Stevns Klint (vdk). Am dänischen Unesco-Welterbe Stevns Klint auf der Insel Seeland hat ein neues Besucherzentrum eröffnet. Unter dem Namen "Stevns Klint Experience" bildet die Ganzjahresattraktion das neue Tor zum berühmten Weltnaturerbe: Die rund 40 Meter über dem Meeresspiegel liegenden Klippen von Stevns Klint an der Ostküste Seelands gehören zu den spektakulärsten Küstenregionen Dänemarks. Die einzelnen Sedimente der Felsformation - aus Kreide und Kalkstein vor 66 Millionen...
17. August 2022
Endlich ist es wieder soweit: Vom 10. September bis 23. Oktober finden auf der dänischen Ostseeinseln Bornholm wieder die "Bornholm Craft Weeks" statt. Die Auflage 2022 bietet erneut eine hochkarätige Mischung aus wunderschönen Unikaten der vielen Bornholmer Kunsthandwerker von Glas über Keramik bis zu Malerei und Textil. Von Christoph Schumann, Journalist und Fotograf
03. August 2021
Die geänderte Einreiseverordnung der Bundesrepublik Deutschland sieht seit Sonntag, 01.08., eine Testpflicht für Ungeimpfte bei der Rückkehr nach Deutschland vor. Ausgenommen sind lediglich Genesene und Kinder unter 12 Jahren. In Dänemark sind die für die Rückreise benötigten Tests – im Gegensatz zu den meisten anderen Urlaubsländern – für Einwohner und Touristen kostenlos. In 579 Testcentern im ganzen Land können Antigen-Tests und PCR-Tests kostenlos vorgenommen werden.
01. Juli 2021
Märchenhaftes Odense: Neues Hans-Christian-Andersen-Hauses in Odense auf Fünen eröffnet
Am 30. Juni öffnet das neue Hans-Christian-Andersen-Haus auf der Ostseeinsel Fyn zum offiziellen Soft-Opening. Weite Teile des neuen Erlebnismuseums rund um die Märchenwelt des berühmten Dichters sind dann bereits zugänglich, auch wenn das Museum noch nicht ganz fertiggestellt ist. Im Laufe des Sommers wird das 5.600 Quadratmeter umfassende Museum mit umgebendem Garten bis zur kompletten Fertigstellung aller Ausstellungsteile nach und nach immer weiter geöffnet.
22. Juni 2021
Das Tor zum süddänischen Inselmeer: Neues Øhavsmuseet auf Fünen eröffnet
Auf der dänischen Ostseeinsel Fünen hat im Juni 2021 das neue Inselmuseeum, dänisch Øhavsmuseet, eröffnet. Das neue Haus in Faalborg soll die Schönheit und Eigenheiten der über 60 Inseln, Inselchen und Holme des süddänischen Inselmeeres vermitteln.

Mehr anzeigen