Artikel mit dem Tag "Hamburg"



13. Mai 2024
Stille Sounds und laute Botschaften – der gehörlose Musiker Mischa Gohlke aus Hamburg im Porträt
Der Hamburger Gitarrist Mischa Gohlke ist nahezu gehörlos – und Profimusiker mit eigener Band. Mit seiner Musik und einem gemeinnützigen Verein setzt er sich für Ingetration ein. Von Christoph Schumann, Journalist in Hamburg
25. April 2024
„Wir wollen den Frieden gewinnen“ – ein Gespräch mit dem katholischen Militärdekan Bernward Mezger in Hamburg
Schon kurz nach der Besetzung der Krim durch Russland wurde in der Führungsakademie der Bundeswehr in Hamburg über eine Neuausrichtung der Landesverteidigung beraten – ein Besuch beim katholischen Militärdekan Bernward Mezger, der als Hochschullehrer und Seelsorger der Truppe im Norden ethische wie persönliche Fragen mit Offizieren und Soldaten berät und die Sicherung des Friedens als moralisches Leitbild vermittelt – ein Porträt von Christoph Schumann, Journalist in Hamburg
24. Dezember 2023
Radiobrücke über die Weltmeere: 70 Jahre "Gruß an Bord" im NDR Radio
Eine Tradition in norddeutschen Familien und weit darüber hinaus feiert Jubiläum: An Heiligabend 2024 sendet NDR Radio zum 70. Mal Grüße an Seeleute in aller Welt – gehört wird die Kultsendung auch weit abseits der Küsten. Von Christoph Schumann, Journalist in Hamburg
04. November 2023
Caspar David Friedrich in Hamburg: Neues Webportal macht Kunst der Romantik jetzt online erlebbar
Rund 250 Werke von Caspar David Friedrich (1774–1840) sind ab sofort über das Webportal www.cdfriedrich.de zum bekanntesten Maler der deutschen Romantik zugänglich. Das digitale Angebot bringt die wichtigsten Gemälde und Zeichnungen des Künstlers aus den Sammlungen der Hamburger Kunsthalle, der Staatlichen Museen zu Berlin und der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden zusammen.
25. Oktober 2023
Das Forum für Künstlernachlässe in Hamburg wird 20 Jahre: "Wir können nicht alles annehmen und bewahren"
Seit genau 20 Jahren kümmert sich das Forum für Künstlernachlässe Hamburg um Kunsthistorikerin und Gründerin Gora Jain um hochkarätige Werke verstorbener norddeutscher Künstler der letzten eineinhalb Jahrhunderte – ein Neubau soll Bestand und Zukunft sichern. Ein Besuch im Herbst 2023 und eine Reportage von Christoph Schumann, Journalist in Hamburg
29. September 2023
Ab dem neuen Fahrplan 2024 verbinden die Deutsche Bahn und die Dänischen Staatsbahnen Norddeutschland und Kopenhagen häufiger miteinander als bislang. Zwei weitere Intercity-Zugpaare (Hin- und Rückfahrten) ab Hamburg fahren auf der stark nachgefragten Linie in die dänische Hauptstadt mit Zwischenhalt in Schleswig – statt wie bisher mit Halt in Rendsburg und Flensburg. Von Christoph Schumann, Journalist Hamburg
15. September 2023
Hamburg: Tage der Industriekultur am Wasser im Deutschen Hafenmuseum am 23. und 24. September 2023
Das Industriekulturfestival in der Metropolregion Hamburg geht am 23. und 24. September 2023 in die siebte Runde. Mit über 200 Veranstaltungen in 112 Denkmälern an 57 Orten geben die „Tage der Industriekultur am Wasser“ einen Einblick in Hafenanlagen, Schleusen und Schiffe, Leucht- und Wassertürme, Brücken und Mühlen, Fabriken, Kraftwerke und Museen, so die Stiftung Historische Museen Hamburg. Viele weithin unbekannte und verborgene Schätze der Industriegeschichte öffnen exklusiv.
08. September 2023
„Plattdeutsch muss man pflegen“ – der "Hörblatt"-Erfinder Gerd Feldhusen aus Hamburg
Seit fünfzehn Jahren gibt es die Hörzeitung „Dat Hörblatt“ – erfunden hat Deutschlands einziges Hörmagazin auf Platt für Blinde, Nichtsehende und Sehbehinderte der Hamburger Gerd Feldhusen. Ein Porträt von Christoph Schumann, Journalist Hamburg
23. August 2023
Lüneburger Heide 2023: Ein Blütentraum wie selten
So schön hat die Lüneburger Heide in den letzten Jahren selten geblüht: Bei einer Wanderung von Wintermoor nach Schneverdingen haben wir am vergangenen Wochenende einen echten Blütentraum erleben können – so schön wie jetzt im August hat die Heide in den vergangenen Jahren selten, ja nie geblüht. Ein Grund mehr, die norddeutsche Kulturlandschaft zu erwandern. Von Christoph Schumann, Journalist Hamburg
26. März 2023
Verärgert? Oder glücklich? Hamburger Abendblatt mit Bilder(un)glück ....
Das nennen Medienprofis wohl klassische Text-Bild-Schere:Am Freitag berichtete das Hamburger Abendblatt über die Stimmung in der Hansestadt vor den bevorstehenden Streiktagen. Auch Hafen- bzw. HHLA-Chefin Angela Titzrath äußert sich zu den Arbeitsniederlegungen – nicht unbedingt positiv. Im Text jedenfalls. Ein passenden Foto fand sich dafür in Redaktion oder Agenturen offenbar nicht ... Von Christoph Schumann

Mehr anzeigen