Artikel mit dem Tag "Kultur"



17. Juni 2019
In und um den Erholungsort Hagen am Teutoburger Wald in Süd-Niedersachsen stehen mehr als 2000 Süßkirschbäume, darunter viele seltene Sorten – im Frühjahr und Frühsommer bieten Führungen auf dem Kirschlehrpfad Hintergrundwissen zu Tradition und Erhalt
28. Mai 2019
Neuer, 12 Kilometer langer Wanderweg auf den Spuren Søren Kierkegaards in Nordseeland bei Gilleleje –  Wanderroute, Kierkegaard-Zitate und Hintergrundinformationen auch als App für iPhone und Android
18. Mai 2019
Die älteste Flagge der Welt feiert in wenigen Wochen ihren 800. Geburtstag. Der dänische Danneborg fiel der Sage nach genau am 15. Juni des Jahres 1219 während der Schlacht von Lydnanisse vom Himmel und verhalf dem dänischen König Valdemar II. zum schon verloren geglaubten Sieg über die ungläubigen Esten.
09. Mai 2019
Hier spielt Nordjütlands Natur die Hauptrolle: Dänemarks hoher Norden lädt in den kommenden Monaten zu Events rund um Meer und Fjord / Schalentierfestival in Nykøbing Mors (30.05. - 01.06.) / Windfestival in Blokhus und Løkken (08. - 09.06.) – Internationale Segelregatta Tall Ships Races bei Aalborg (02. - 06.07.) – Muschelfestival in Løgstør (12. - 14.07.)
07. Mai 2019
Dänemark wählt ein neues Parlament. Wie Ministerpräsident Lars Løkke Rasmussen (Venstre) heute bekanntgegeben hat, wird die Wahl zum nächsten Folketing – dem dänischen Parlament – bereits am 5. Juni stattfinden. Das melden dänische Medien, darunter DR.dk heute.
01. April 2019
In ihrem neuen Kochbuch „Das Noma-Handbuch Fermentation“ entdecken die dänischen Starköche René Redzepi und David Zilber die alte Kunst des Gärens und Haltbarmachens von Lebensmitteln neu
11. März 2019
Ein Ratsherr der dänischen Stadt Aarhus möchte Wikinger-Ampelmännchen einführen
15. Februar 2019
Neue Zahlen von Danmarks Statistik: Dänemark-Tourismus verzeichnet 2018 erneut Rekordjahr mit 53,6 Millionen Übernachtungen insgesamt und 27,4 Millionen Übernachtungen ausländischer Urlauber – mit 15,5 Millionen ein Plus von 2,6 Prozent bei den Übernachtungen deutscher Urlauber
07. Februar 2019
Kopenhagen. Das hätte richtig gemütlich werden können: Die dänische Hygge wird aber nicht für die Aufnahme zum immateriellen Unesco-Welterbe nominiert. Das gab Dänemarks zuständige Kulturministerin Mette Bock gestern in Kopenhagen bekannt. Dabei hatten sich zahlreiche Initiativen für das dänische Lebensgefühl Hygge – das mit Gemütlich- und Behaglichkeit oder Wohlbefinden nur annähernd übersetzt ist – stark gemacht. Stattdessen schlägt die Ministerin das dänisch-deutsche...
16. Januar 2019
Die dänische Regierung plant eine der größten Reformen der letzten Jahre: Am heutigen Mittwoch hat Staatspräsident Lars Løkke Rasmussen verschiedenen Medien wie Danmarks Radio und JyllandsPosten die in seiner Neujahrsansprache angekündigte Krankenhausreform im Parlament vorgestellt. Danach wird die politische Verwantwortung für das Gesundheitswesen von den jetzt fünf Regionen im Königreich bis 2020/21auf die neue Behörde Sundhedsvæsen Danmark (dt. Gesundheitswesen Dänemark) übergehen.

Mehr anzeigen