Neuer "Sonnenuntergangsplatz" im dänischen Gl. Skagen eingeweiht

Skagen/Gl. Skagen. Planung und Bauarbeiten haben länger gedauert als gedacht, doch nun ist es endlich so weit: Der neue "Sonnenuntergangsplatz" im Ferienort Gl. Skagen in Nordjütland wird offiziell am 17. August eingeweiht. Das hat der lokale Grundeigentümerverand jetzt mitgeteilt. Der dänisch "Solnedgangspladsen" genannte Platz gleich neben dem beliebten "Sonnenuntergangskiosk" (dän. Solnedgangskiosken) gilt als einer der schönsten Orte an der dänischen Nordsee, um den Sonnen

untergang über dem Meer zu genießen. Seit Jahrzehnten gilt der Ort als Geheimtipp für Liebhaber romantischer Abendstimmungen. Die Einweihung des "Sonnenuntergangskiosks" beginnt um 15 Uhr, festlicher Höhepunkt sind Rede und Einweihung durch Bürgereisterin Birgit Hansen. / cs